News

Aaron Vallbracht und Angela Koch siegen bei A-Rangliste

Angela Koch gewann die A-Klasse der Damen.

Aaron Vallbracht wurde Erster in der A-Klasse der Herren.

Seiner Favoritenrolle gerecht wurde beim 1. Landesranglisten-Durchgang der Damen und Herren in der Multifunktionshalle an der Saarbrücker Hermann-Neuberger-Sportschule Aaron Vallbracht vom TTC Kerpen Illingen in der A-Klasse der Herren. Der amtierende Saarlandmeister im Herren-Einzel setzte sich im zehnköpfig-besetzten Teilnehmerfeld am Ende mit 9:0 Siegen und 36:4 Sätzen vor Lukas Kurfer vom TTC Wehrden durch, der auf 8:1 Siege kam und nur im direkten Duell gegen Vallbracht mit 1:4 unterlag. Auf dem dritten Platz landete Vallbrachts Mannschaftskollege Pascal Naumann (ebenfalls TTC Kerpen Illingen), der sich Vallbracht mit 1:4 und Kurfer mit 0:4 geschlagen geben musste. Bemerkenswert war, dass die Plätze 1-8 ausschließlich an Akteure der beiden Herren-Regionalligisten TTC Kerpen Illingen und TTC Wehrden gingen. 

Die Siegerin in der Damen-A-Klasse heißt Angela Koch vom TTSV Saarlouis-Fraulautern. Die 16-jährige gab an der zweitätigen Veranstaltung kein Spiel ab und sicherte sich mit 8:0 Siegen und 32:9 Sätzen den Sieg vor der 17-jährige Viktoria Bohrer vom TTV Niederlinxweiler, die gegen Koch mit 1:4 den Kürzeren zog. Zudem musste sich Bohrer noch der erstmals teilnehmenden 14 Jahre jungen Sarah Badalouf von der DJK Saarbrücken/Rastpful mit 0:4 geschlagen geben. Badalouf belegte einen respektablen fünften Rang. Die beiden Fraulauterinnen Sabine Blau und Tina Fehr wurden Dritte und Vierte. Dabei trennte die beiden, die je 5:3 Siege erzielte, das Satzverhältnis. Blau gab im Vergleich zu Fehr einen Satz weniger ab.

In den nur am Sonntag auszuspielenden B-Klassen sicherten sich Daniel Gissel (TTC Kerpen Illingen) und Felix Freude (TTC Oberwürzbach) bei den Herren und Karina Gefele (TTV Niederlinxweiler) in der einzigen Damen-Klasse den Sieg.