News

Freikarten für Champions League-Auftakt des FCS

Der FCS braucht zum Champions League-Start Ihre Unterstützung. Foto: Ulrich Höfer

Nach zwei Auftaktsiegen in der TTBL startet der FCS am 29. September 2017 um 19 Uhr in der Joachim-Deckarm-Halle gegen Eslövs (Schweden) in die Champions League-Saison. Das Team aus Schweden stand vor zwei Jahren im Finale der Königsklasse und musste sich nur ganz knapp gegen Pontoise geschlagen geben. Mit dem Chinesen Xu Hui hat Eslövs einen Spieler, der in der CL zu den Besten gehört!

Das Team des FCS möchte erfolgreich in die neue Champions League-Spielzeit starten und benötigt dafür Ihre Unterstützung!!! Wenn Sie mit Ihrem Verein an Freikarten für das CL-Heimspiel gegen Eslövs interessiert sind, schreiben Sie bitte eine Mail mit dem Betreff  "Freikarten Eslövs" an fcs-tt(at)tibhar.de.


Zwei Tage später am Sonntag, 01.10., wartet um 15 Uhr in der Joachim-Deckarm-Halle das nächste Heimspiel für den FCS. Gegner ist der TTC Zugbrücke Grenzau. Das Team aus dem Westerwald hat sein Gesicht fast komplett verändert: mit dem spielstarken Nachwuchsspieler Kirill Gerassimenko und dem erfahrenen Konstantin Cioti wollen die Grenzauer in dieser Saison mehr Punkte holen als 2016/2017. Außerdem ist Spitzenspieler Kou Lei an einem guten Tag nur schwer zu schlagen.

Der FCS möchte gegen Grenzau den dritten Sieg im dritten TTBL-Spiel feiern und hofft auf lautstarke und zahlreiche Unterstützung!! Wenn Sie mit Ihrem Verein an Freikarten für das TTBL-Heimspiel gegen Grenzau interessiert sind, schreiben Sie bitte eine Mail mit dem Betreff  "Freikarten Grenzau" an fcs-tt(at)tibhar.de.


Unter allen interessierten Teilnehmern wählt der FCS-TT gemeinsam mit dem STTB je einen Verein aus, der für die angekündigten Spiele die zur Verfügung gestellten Freikarten erhält und per E-Mail benachrichtigt wird. Die Freikarten werden an der Tageskasse hinterlegt!
 
Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 28.09.2017