News

Verbandstag regelt Nachwahlen

Am 30.05.2017 fand an der Hermann-Neuberger-Sportschule der Außerordentliche Verbandstag des STTB statt, da mehr als ein Drittel des Präsidiums zurückgetreten war.

In seiner Begrüßung lobte der LSVS- und Landtagspräsident Klaus Meiser, die Entwicklungen im STTB, weil eine Breiten-, als auch Spitzensportförderung umgesetzt wird. Dabei forderte er allerdings auch, dass der STTB den aufgezeigten Weg weiterhin gehen muss.

Anschließend richtete STTB-Präsident Werner Laub in seinem Bericht  den Blick auf die Neustrukturierung, sowie die Entwicklungen ab Juni 2015. Dabei bemängelte er unter anderem auch, dass zu wenige Personen die Verbandsgeschehnisse ehrenamtlich mitgestalten wollten.

In der zweistündigen Versammlung standen im Anschluss, als einziger Tagesordnungspunkt, die Nachwahlen der vakanten Ämter an.

Die offenen Ämter wurden wie folgt besetzt:

  • Sportwart: Rainer Kirsch
  • Schatzmeister: Florian Kern
  • Damenwartin: Sandra Bender
  • Lehrwart: Andreas Jacob
  • Marketingbeauftragter: Erik Roskothen
  • Jugendwart: Thomas Martin
  • Mädchenwartin: Anne Werkle
  • Schülerwart: Aaron Vallbracht

Der STTB bedankt sich bei allen Vertretern für das ehrenamtliche Engagement, im Speziellen bei den oben aufgeführten Personen. Die Wahlergebnisse können im beigefügten Protokoll eingesehen werden.